Blog Hersteller Über Uns Lieferung: Montag 18 bis 20 Uhr (040) 35 67 55 88

Von hier kommen unsere Produkte

Wir suchen unsere RegioBio-Partnerbetriebe sehr sorgfältig aus. Unsere Erzeuger produzieren oder veredeln hier in Norddeutschland und stehen mit Leidenschaft hinter ihren Produkten. mehr...

Biohof Rolf Hell

Biohof Rolf Hell

Köstlicher Kohl vom Koog

Eine Kirche, eine Grundschule, ein Friedhof und ein Kindergarten. Das ist Kronprinzenkoog. Na ja fast. Es gibt auch noch 827 Einwohner, eine Menge Windräder und vor allem die Ökoinsel Rolf Hell. Anno 1870 – knapp 100 Jahre nachdem Kronprinzenkoog durch Deichbau und Entwässerung dem Meer abgerungen worden war – hatte der Uropa von Rolf Hell den landwirtschaftlichen Betrieb gegründet. Vor allem Getreide und Kohl sowie Futterbohnen werden seitdem auf dem Marschland in der frischen Nordseeluft angebaut. 1989 kam dann ein großer Einschnitt: Rolf Hell stellte seinen rund 40 Hektar großen Betrieb komplett auf Bioland um. Eine weise Entscheidung. Es gibt keinen leckereren Weiß- und Rotkohl als den von der Ökoinsel in Kronprinzenkoog. 

Adresse: Süderstrasse 20, 25709 Kronprinzenkoog,
Telefon: (04851) 3201,
E-Mail: ,
Web:

Produkte von diesem Hof